Suche
Suche Menü

Fastmoker 3/2022

Am 29. Oktober hieß es zum offiziellen Ende der Saison wieder „Dampf aus!“. Gefeiert wurde in diesem Jahr bei strahlendem Wetter gemeinsam mit den Ehrenamtlichen des Vereins der Freunde der Peking. Für die Museumsleitung dankte Carsten Jordan allen Ehrenamtlichen für ihren Einsatz während der Saison – …

Weiterlesen

Fastmoker 2/2022

Klaus Bernhard Staubermann ist designierter Gründungsdirektor des Deutschen Hafenmuseums Es ist so weit, als Morgengabe an den Gründungsdirektor bringen wir das Hafenmuseum mit dem Verein “Hafenkultur“ e.V. , Kopfbau Schuppen 50A, ein. „Hafengeschichte ist für mich in erster Linie Wissens- und Emotionsgeschichte. Vor allem über eine …

Weiterlesen

Fastmoker 1/2022

Ab 01. Oktober 2021 wurden wir das neue Deutsche Hafenmuseum. Nach langem Kampf, mit vielen ldeen, Gesprächen in der Stiftung, Erstellung von Broschüren, Anträgen an Senat und Bürgerschaft, ist es vor allem Hafenkultur e. V. gelungen, die Weichen für ein großes Deutsches Hafenmuseum zu stellen. Die …

Weiterlesen

Fastmoker 2/2021

Nach 1,5 Jahren eines eingeschränkten Museums- und Vereinsbetriebes ist es doch erfreulich, dass wir unseren Mitgliederbestand nicht nur halten konnten, sondern sogar eine ganze Reihe von Neuzugängen verzeichnen konnten. In das kleine Verwaltungsgebäude kehrt wieder leben ein und es wird renoviert, um als zukünftiges Büro für …

Weiterlesen

Willkommen auf der PEKING!

Endlich es ist soweit ! Nachdem die notwendigen Vorbereitungen abgeschlossen sind, startet die Mannschaft um Ursel Richenberger bis Ende August eine Probephase für die später vorgesehenen regulären Besichtigungen. Zum Kreis derer, die „testen“ dürfen, gehören exklusiv die Ehrenamtlichen des Hafenmuseums und die Mitglieder von Hafenkultur. Die aktiv …

Weiterlesen

Endlich wieder offen

Nach Monaten der Schließung öffnen ab heute die Häuser der Stiftung historischer Museen Hamburg sowie alle anderen Museen und Ausstellungen der Stadt wieder ihre Tore. Allerdings gibt es Regeln zur weiteren Eindämmung der Pandemie, die von den Besuchern unbedingt beachtet werden müssen: Neu bei der aktuellen …

Weiterlesen

Fastmoker 1/2021

Unzählige Stunden ehrenamtlichen Engagements, Vereinsbeiträge und die Spenden von Vereinsmitgliedern und Förderern ermöglichen Hafenkultur, das Hafenmuseum wirkungsvoll zu unterstützen. In der ersten Ausgabe des Jahres sagen wir dafür aufrichtig „Danke“ und berichten, wo und wie wir ganz konkret mit angepackt haben. Mehr dazu gibt es hier

Jetzt geht´s los!

Von 1. Mai bis zum 31. Oktober 2021 werden die beiden historischen Roll-Dreh-Wippkrane der Firma Kampnagel aus dem Jahr 1939 am Altonaer Holzhafenufer, unweit des Fischmarkts, denkmalgerecht restauriert. Die dafür erforderlichen Mittel von rund 340.000 Euro werden in Höhe von 151.000 Euro aus dem Sanierungsfonds der …

Weiterlesen

Schuppenlotsen gesucht!

Die Betreuung im Museum ist ein nicht zu unterschätzender Beitrag zur Zufriedenheit unserer Besucher. Die sicher auch in der kommenden Saison gute Präsenz der „Pekingfreunde“ sollte uns ein zusätzlicher Ansporn sein. Wir möchten es wieder schaffen, dass in der gesamten Öffnungszeit des Museums mindestens eine Ansprechpartnerin …

Weiterlesen