Suche
Suche Menü

Auf ein spannendes 2020!

Das vergangene Jahr war für uns Ehrenamtliche ereignisreich: Endlich wurden die Entscheidungen gefällt, wo das neue Deutsche Hafenmuseum entstehen soll, wo die Viermastbark „Peking“ in den kommenden Jahren festmachen wird – und in welcher Form unser Hamburger Hafenmuseum für die Zukunft fit gemacht werden soll.

Neue Arbeitsgruppen sind innerhalb der Ehrenamtlichen entstanden oder sind gerade dabei, sich zu formieren, denn nun gilt es, aktiv an der Zukunft mit zu gestalten. Wer Interesse hat, sich zu engagieren, ist herzlich zu einem unserer Team-Meetings eingeladen. Das nächste findet am 8. Januar im Hafenmuseum statt. Dann werden auf Einladung von Hafenkultur mit MDB Johannes Kahrs und dem Bürgerschaftsabgeordnetem Markus Schreiber zwei Gäste aus der Politik anwesend sein, um sich mit den Freiwilligen auszutauschen.

Zunächst nehmen sich die Ehrenamtlichen und festangestellten Mitarbeiter des Museums aber erst einmal ein paar wohlverdiente Tage frei. Das Museum bleibt daher geschlossen. Ab dem 6. Januar stehen die Räume den Freiwilligen dann wieder zur Arbeit zur Verfügung.

Heute wünschen wir allen Freunden des Hafenmuseums in Hamburg einen guten und freudvollen Rutsch! Viel Glück, Zufriedenheit und Gesundheit im neuen Jahr!

Foto: Gunnar Paulig