Suche
Suche Menü

3.100 Besucher in der „Langen Nacht“

LangeNacht

Ein Zehntel der Besucher der „Langen Nacht der Museen“ hat im Hafenmuseum Station gemacht! Eine tolle Resonanz auf unser Programm „Feuer und Wasser“ sowie die Gastkünstler und Ansporn für die ganze Saison. Die Führungen, der Dampf auf den Schiffen, das Open Ship auf der Schute und der Barkasse, die Tauchvorführungen und Leuchtturmpräsentationen ergänzt um Musik, Feuerakrobaten und Schmiedejungs sowie die Bands auf der MS Bleichen sind ein Erfolg für alle Aktiven im Hafenmuseum.

Damit niemand hungrig und durstig bleiben musste, hat das Kaffeeklappen-Team die Besucher mit „Feuereifer“ mit heißen Grillgerichten und kalten Getränken versorgt.

Auch das Hamburger Abendblatt ist begeistert: „Die Atmosphäre ist gemütlich, hier tickt die Zeit weniger schnell als auf der anderen Seite der Elbe oder stromabwärts am Containerterminal, wo die großen Schiffe nur noch wenige Stunden festmachen.“ Wir freuen uns auf neue Besucher, die sich die Zeit nehmen und viele Stunden bei uns vor Anker gehen.